SOS Michaelerplatz! – Podiumsgespräch mit Maria Auböck, Elise Feiersinger, Andreas Lehne und Boris Podrecca

SOS Michaelerplatz! - Podiumsgespräch mit Maria Auböck, Elise Feiersinger, Andreas Lehne und Boris Podrecca

Datum/Zeit
Date(s) - Mi, 19. Juni 2024
18:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Palais Pálffy, Josefsplatz 6

Kategorien


Die massive internationale Kritik an der Umgestaltung des Michaelerplatzes hat gravierende Mängel im Umgang mit dem historischen Stadtraum Wiens offengelegt:

Auf Initiative einer privaten Gruppe, ohne einen Wettbewerb auszuschreiben und ohne die Öffentlichkeit einzubeziehen, soll eines der künstlerisch und historisch bedeutendsten Platzensembles Wiens umgestaltet werden. Die Stadt Wien übernimmt den allergrößten Teil der kolportierten acht Millionen Gesamtkosten, weigert
sich aber, die Pläne zu veröffentlichen. Vorgesehen sind Wasserspiele und Baumpflanzungen, deren Auswirkung auf den Platzraum anhand der bisher bekannten Renderings nicht seriös überprüft werden können.

Die Initiative SOS Michaelerplatz, die sich auf die Unterstützung eines großen Teiles der einschlägig interessierten Zivilgesellschaft berufen kann, ist der Meinung, dass mit dem baulichen Erbe Wiens nicht auf derart leichtfertige Weise umgegangen werden kann und fordert einen sofortigen Baustopp und eine Nachdenkpause. Noch ist es nicht zu spät.

In einem hochrangig besetzten Podiumsgespräch sollen gemeinsam mit dem Publikum alternative Perspektiven einer Umgestaltung des Michaelerplatzes erörtert werden – auch als Auftakt zu einer längst überfälligen öffentlichen Diskussion über die Zukunft des historischen Stadtraums in Zeiten des Klimawandels.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Maria Auböck, Landschaftsarchitektin, Präsidentin der Zentralvereinigung der Architekt:innen für Wien, Niederösterreich und Burgenland
  • Elise Feiersinger, Architektin, Kritikerin und Übersetzerin,
    Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Architektur
  • Andreas Lehne, Kunsthistoriker
  • Andreas Nierhaus, Kunsthistoriker
  • Boris Podrecca, Architekt

Anmeldung und Rückfragen: sos.michaelerplatz@gmail.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert