Kundgebung beim Eislaufverein Lothringerstraße am Samstag 15. Juni 2024 17:30 Uhr für Beibehalt des UNESCO Weltkulturerbes

Kundgebung beim Eislaufverein Lothringerstraße am Samstag 15. Juni 2024 17:30 Uhr für Beibehalt des UNESCO Weltkulturerbes

Datum/Zeit
Date(s) - Sa, 15. Juni 2024
17:30 - 19:45

Veranstaltungsort
Lothringerstraße 20-24, Lothringerstraße 20-24

Kategorien


Mißachtung des Weltkulturerbes mit derzeit gültigem Flächenwidmungsplan 7984 für den Heumarkt

wegen des städtebaulichen Vertrages und des Flächenwidmungsplnes vom 1.6.2017 des Gemeinderates.

Kundgebung beim Eislaufverein

Zeit:                        Samstag 15. Juni 2024,  Beginn 17:30 Uhr,  Ende ca. 19:45 Uhr

Ort:                         Gehsteig 3., Lothringerstraße 20-24

Zweck:                   Kundgebung für den Erhalt des Baumes Nr. 3004 (bei der Lothringerstraße, Acer opalus (=Italienischer Ahorn), gepflanzt in 1929, Stammumfang:220 cm, Kronendurchmesser: 13-15 m, Baumhöhe: 6-10 m)
für den Erhalt des Stadtbildes beim Stadtpark und beim Beethovenpark,
Kundgebung gegen städtebaulichen Vertrag vom 1.6.2017, der das Zubetonie­ren der 1.800 m² großen Grünfläche entlang der Lothringerstrasse und die Rodung des Baumes Nr. 3004 vorsieht, den die Magistratsdirektion vorantreiben will.

Einladung an alle WienerInnen, uns bei dieser Kundgebung auf dem Gehsteig der Lothringerstaße zu unterstützen, sodaß es nicht zu einer Aberkennung des UNESCO Weltkulturerbe-Siegels für “Wien historisches Zentrum” kommt.

Unterschriftslisten der neuen Petition liegen auf.

Unterschrift sofort online möglich mit ID Austria bei
https://petitionen.wien.gv.at/petition/online/PetitionDetail.aspx?PetID=481c2a37089542309f74905e9a555384

Mit besten Grüßen


H. Rasinger, Obmann
Initiative Stadtbildschutz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert